Startseite: Ettlinger Bäder

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Albgau-Hallenbad - Bade-Erlebnis das ganze Jahr über

Das Albgau-Hallenbad öffnet am 06.10.2020. Weitere Informationen finden Sie auf der Hallenbadseite "Aktuelles"

Albgau-Freibad - Sport treiben und Spaß haben!

Albgau-Freibad geschlossen!

Waldbad Schöllbronn - ein Stück Extravaganz mitten im Grünen

Waldbad Schöllbronn geschlossen!

Badesee Buchtzig - Urlaub direkt vor der Haustür

Badesee Buchtzig geschlossen!

Ettlinger-Bäder-App und Online-Ticket-Kauf ab 06.10.2020:

Die Ettlinger Bäder-App zum Kaufen eines Zutritt-Tickets (QR-Code) können Sie über den Google-Play-Store oder Apple-Store auf Ihr Smartphone laden.

In der App kaufen Sie Ihr Ticket und erhalten den QR-Zutrittscode. Details über den Ablauf finden Sie in den Zutrittsinformationen unter Eintrittspreise für das Albgau-Hallenbad.

Per E-Mail können Sie einen QR-Code über den Button "Ticket kaufen" erwerben. Drucken Sie den Code aus und bringen Sie diesen bitte als Zutrittsberechtigung mit ins Bad. 
 

Tickets können 3 Tage im Voraus gekauft werden. 
Ab 0:01 Uhr ist es möglich Tickets für den übernächsten Tag (3. Tag) zu erwerben.

Ein Umtausch/eine Rückerstattung ist nicht möglich.

 

Die Preise für das Albgau-Hallenbad finden Sie auf der Hallenbadseite "Preise".

Jugendliche bis 10 Jahre, dürfen die Bäder nur in Begleitung eines Erwachsenen betreten.

Albgau-Hallenbad öffnet am 06.10.2020 - Sauna bleibt bis auf Weiteres geschlossen!

Am Dienstag, 06.10.2020 startet das Hallenbad in eine besondere Wintersaison. An den Vorgaben für einen Schwimmbadbetrieb in Pandemiezeiten hat sich gegenüber dem Freibadbesuch für den Besucher wenig geändert.

 

Das Schwimmen findet jetzt im „geschlossenen Raum“ statt, die maximale Belegung pro Becken ist stark begrenzt, Abstand halten und Maskenpflicht bis in die Umkleiden – das sind die „Merker“ für den Badebesuch im Hallenbad.

 

Ausführliche Informationen zum Badebetrieb im Hallenbad unter Pandemiebedingungen finden Sie auf der "Aktuell-Seite" des Hallenbades.

 

Die Einschränkungen für den Saunabereich sind extrem, insbesondere im Hinblick auf die Besucherbegrenzung. Deshalb bleibt die Sauna bis auf Weiteres geschlossen.

Entspannung. Vielfalt. Wohlfühlen.
Hallenbadbetrieb unter Pandemie-Bedingungen!
An den Vorgaben für einen Schwimmbadbetrieb in Pandemiezeiten hat sich gegenüber dem Freibadbesuch für Badegäste wenig geändert.

Das Schwimmen findet jetzt im „geschlossenen Raum“ statt, die maximale Belegung pro Becken ist stark begrenzt, Abstand halten sowie Maskenpflicht bis in die Umkleiden und Handhygiene – das sind die „Merker“ für den Badebesuch im Hallenbad.

Die Einschränkungen für den Saunabereich sind extrem, u.a. im Hinblick auf die Besucherbegrenzung. Deshalb bleibt die Sauna bis auf Weiteres geschlossen.
Rutschen, Sprunganlage, Kinder- und Sanitärbereiche geöffnet
Auch im Pandemie-Zeiten ist ein Aufenthalt im Albgau-Hallenbad mit Spaß verbunden. Besuchen Sie die "Aktuell-Seite" des Hallenbades und erfahren Sie was ab dem 06.10.2020 in Betrieb ist. Hier finden Sie auch die Hinweise welche Anlagen außer Betrieb sind.
Sauna bis auf Weiteres geschlossen.
Die Einschränkungen für den Saunabereich sind extrem, u.a. im Hinblick auf die Besucherbegrenzung. Deshalb bleibt die Sauna bis auf Weiteres geschlossen.